Am vergangenen Wochendende wurden unsere Tennisplätze für die kommende Saison fit gemacht. Dank der großen Teilnehmerzahl gab es genügend helfende Hände, die mit anpacken konnten: zwischenzeitlich waren es 20 Mitglieder, die den Berg aus 8t Ziegelmehl auf die in Hülle und Fülle vorhandenen Schubkarren verluden und jedem Platz ca. 25 Ladungen davon zukommen ließen.

Um in diesem Jahr perfekt präparierte Plätze zu haben, wurde die Platzerstellung von der Fa. Möller aus Hamm unterstützt, die unserem Verein auch schon seit Ende letzter Saison bei der laufenden Platzpflege hilft. Dank des Knowhow und der mitgebrachten Spezialgeräte konnten alle vier Plätze mit einer gleichmäßigen neuen Ascheschicht versehen werden. Eine feinere Ziegelmehlsorte als in den Vorjahren soll dafür sorgen, dass das "Sandkasten-Feeling" nur noch in dem entsprechenden Spielgerät neben dem Clubheim aufkommt, nicht aber auf den Tennis-Courts. Außerdem wurden einige Linien ausgebessert, die Windschutzblenden aufgehängt und Ausbesserungsarbeiten an den Zäunen durchgeführt. Wann die ersten Bälle übers Netz fliegen können, hängt jetzt nur noch vom Wetter ab.

Für das leibliche Wohl der zahlreichen Helfer war ebenfalls gesorgt: eine Batterie Grillwürstchen, Salate und Brot sowie verschiedene Erfrischungsgetränke standen zur Stärkung zur Verfügung. <B>Allen Helfern und der Fa. Möller ein herzliches Dankeschön für die gelungene Aktion!

 

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017

Simple Image Gallery Extended