Mit einem hervorragenden Ergebnis von 4:2 Siegen konnte sich unsere klassenhöchste Mannschaft den Verbleib in der Bezirksliga sichern.Zum Auftakt gab''s noch eine knappe 4:5 Niederlage gegen den TC Rentfort, aber schon am zweiten Spieltag wurde der erste von vier Siegen eingefahren: 6:3 lautete das Endergebnis gegen das Team aus Linden-Dahlhausen.

Gegen die Damen des TC Kirchhörde musste man sich dann nochmal mit 2:7 geschlagen geben, während die Spiele gegen TC Holzwickede (5:4), SU Annen (6:3) und SV Hilbeck (9:0) gewonnen wurden. Unterm Strich kam ein guter dritter Platz für das Team des TCD raus, so dass unsere Damen auch nach Zusammenlegung der Bezirke mit dem Abstieg nichts zu tun hatten.